Bachblüte „Centaury“ (Foto: Andreas Bock)

Bachblütenkraftpfad

Begegnen Sie Ihren persönlichen Seelenpflanzen.

Die Original Bachblütentherapie geht auf den englischen Arzt und Forscher Dr. Edward Bach (1886 - 1936) zurück und wurde von Mechthild Scheffer in den vergangenen 30 Jahren systematisch weiter ausgebaut.
Zur Anwendung kommen 37 Homöopathie-ähnlich aufbereitete Blütenauszüge von wild wachsenden Pflanzen und Bäumen und Quellwasser in individuell zusammengestellten Bachblüten-Mischungen.
Diese Pflanzen stehen mit bestimmten Charaktereigenschaften des Menschen energetisch in Resonanz. Das heißt, sie spiegeln eine bestimmte positive Charaktereigenschaft wider. Zum Beispiel verkörpert die Eiche die Charaktereigenschaft der Ausdauer.
Um die harmonisierende Kraft der Pflanzen leichter zugänglich zu machen, hat die renommierte Bachblüten-Expertin Mechthild Scheffer deren Eigenschaften sprachlich zu Kraftformeln verdichtet, die in der Bachblütentherapie heute vielfach verwendet werden.


Lassen Sie die verschiedenen Bachblüten-Pflanzen und ihre Kraftformeln auf sich wirken … Welche sprechen Sie besonders an?

In diesen Pflanzen erkennen Sie Ihre persönlichen Charakterstärken.

Sprechen Sie die jeweiligen Kraftformeln innerlich immer wieder aus, bis Sie ganz von ihrer positiven Kraft erfüllt sind.

 

Die motivierenden Bachblüten-Kraftformeln wurden entwickelt von Mechthild Scheffer©.

www.bach-bluetentherapie.de

Karte Bachblütenkraftpfad Gut Zichtau
Bachblüte „Centaury“ (Foto: Andreas Bock)