Aktuelle Veranstaltungen

 

Nov.: 17.11.2018 leider ausverkauft

Dez.: 15.12.2018 leider ausverkauft

 

 

 

 

Was ist das also, was Nobody Knows am 17.11.2018 zum Besten geben? Weiterhin die konzeptionelle Konzeptionslosigkeit, Zeigefingerlieder ohne Zeigefinger und all das, was sie irgendwie ausmacht: Ernsthafte Ernstlosigkeit, ungehemmete Spielfreude und - wie immer - Text- und Musikimprovisationen. Wie es wird? Nobody Knows!

„Von drauss´ vom Tatort komm ich her, ich muss Euch sagen, es weihnachtet sehr!“

 

Zur Einstimmung gibt es ab 17.30 Uhr ein herbstliches Menü im Gutscafé - Reservierung bei Heike Krieg erforderlich unter 0173 9908697.

im Rahmen der Altmark Festspiele

 

Martina Bortolotti, Sopran

Günther Sanin, Violine

Reinhard Seehafer, Klavier

Carmen Seehafer, Moderation und Lesung

 

Werke von Giacomo Puccini, Pietro Mascagni, Johann Sebastian Bach, Charles Gounod, Arcangelo Corelli

 

 

im Rahmen der Altmark Festspiele

 

Café del Mundo mit Jan Pascal und Alexander Kilian, Flamenco-Gitarren

Azucena Rubio, Tanz