Fotorecht: Michael Fuhrmann

Wir halten Sie auf dem Laufenden...

Einladung zur Lesung mit der Twitter-Omi Renate Bergmann am Montag, dem 20.05.2019

Am Montag, dem 20.05.2019, findet um 19.00 Uhr im Rinderstall auf Gut Zichtau die 3. Renate-Bergmann-Lesung zum Buch "Ich habe gar keine Enkel" mit der Schauspielerin Anke Siefken und dem Autor Thorsten Rohde statt. Es wird mehr als eine "Wasserglaslesung" sein, denn Anke Siefken tritt bei den Lesungen von Torsten Rohde als Renate Bergmann mit Kostüm und Perücke auf und fasziniert die Besucher mit eingestreuten Spielszenen, die die Lesung auflockern. Ein kleines Bühnenbild mit typischen Requisiten rundet die Show ab und macht sie zu einem Erlebnis. Das Gut möchte hiermit an die bisher zwei erfolgreichen und ausverkauften Lesungen anknüpfen. «Fingerabdrücke, pah. Schmutz ist Schmutz.» «Wissen Sie, was Stefan meint, wenn er von «CSI Kukident» spricht? Ich konnte es im Interwebs nicht finden.» «Neulich klingelte jemand bei Gertrud an. Wir dachten erst, es wäre so ein junges Ding, das den Enkeltrick probiert, aber die Vanessa war nur erkältet und wollte plaudern. Die Woche drauf schellte dann mein Apparat und so ein Lauser… Nee! Ich sage Ihnen. Bei der alten Frau Bömelburg war es genauso. Nur die hat den Quatsch geglaubt und an der Tür ihr Sparbuch rausgegeben. Da fehlen einem die Worte. Aber nicht die Waffen. Hihi.». Spandauer Rentner werden reihenweise ausgenommen, Enkeltrickbetrüger gehen um. Aber nicht mit Renate Bergmann, denn: «Ich habe gar keine Enkel.» Zusammen mit Ilse und Kurt nimmt sie die Nachbarschaft in Schutz, sichert Spuren («Fingerabdrücke, pah. Schmutz ist Schmutz.») und versucht, Gertrud vom stattlichsten Polizisten Spandaus fernzuhalten. Mehr als ein Jahr ist seit dem letzten Renate-Band vergangen, bevor es nun heißt: Bergmann is back. Vor der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, ab 17.00 Uhr an einem kleinen Büfett im Gutscafé teilzunehmen (Reservierung unter 0173 9908697 erforderlich). Wir freuen uns auf Sie! Der Eintritt beträgt 19,00 €. Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich unter 039085 305, info@gut-zichtau.de bzw. unter www.gut-zichtau.de möglich.